Feinmotorik Förderung

Was genau verstehen wir unter der Feinmotorik Förderung? Eine der Fähigkeiten, die bereits sehr jung entwickelt werden kann und gleichzeitig eine, die wir mit einfachen Mitteln und ein wenig Zeit dabei unterstützen können. Unter der Feinmotorik verstehen wir die Präzision und die Beweglichkeit der kleinen Muskeln in unseren Händen und Fingern. Nicht nur ist sie für tägliche Aktivitäten, wie dem Schreiben und Essen wichtig, sie hilft auch dabei wichtige Aufgaben schneller erledigen zu können. In diesem Beitrag stellen wir Ihnen einige Tipps mit Inspirationspotenzial, wie Sie die Entwicklung der Feinmotorik ihres Kindes mit einfachen Mitteln unterstützen können.

Feinmotorik Förderung – Welche Übungen sind geeignet für Entwicklung von Kindern?

Im Allgemeine sind Spielzeuge geeignet, die aus einer Vielzahl von kleinen Teilen bestehen: Dazu gehört das klassische Puzzle oder auch das Spielen mit Lego. Das Greifen, Bewegen und Verbinden von kleinen Einzelteilen hilft die Feinmotorik zu verbessern und macht Spaß, da es die Kreativität anregt. Das gleiche gilt auch für das Spielen mit Knete. Planen Sie doch ein eine Szene mit Knetfiguren nachzubauen – das drücken, ziehen und formen bedarf Fingerspitzengefühl und ist eine tolle Übung, die auch die Sensibilität und Konzentration verbessern.

Basteln: Schneiden von Karton oder Papier sowie das Festkleben fördert ebenfalls die Feinmotorik. Ein Poster oder ein Gemälde zu basteln verlangt das Schneiden von kleinen Einzelteilen und beansprucht die kleinen Muskeln. Für diese Aktivität benötigt man präzise Bewegungen und eine hohe Sorgfalt. Zudem regt das Basteln die Fantasie Ihres Kindes an und fördert die Kreativität.

Gartenarbeit: Haben Sie gerade etwas im Garten zu tun? Das passt doch perfekt – nehmen Sie Ihre Kleinen mit und verbinden Sie die beiden Aktivitäten. Pflanzen gießen, und Löcher graben und sorgfältiges Einpflanzen – diese Tätigkeiten müssten wahrscheinlich sowieso gemacht werden und können schnell zur spaßigen Zusammenarbeit werden!

Die Aktivitäten können einfach und effektiv sein!

Eine tolle und auch einfache Möglichkeit für die Förderung der Feinmotorik Ihres Kindes ist das Ausmalen von Malvorlagen. Dabei versucht man die vorgegeben Linien und Bereiche einzuhalten, und trainiert automatisch die Präzision der Muskeln. Ausmalbilder haben darüber hinaus viele weitere Vorteile, wie die Verbesserung von Konzentration und Reduktion von Stress. Finden sie eine passende Vorlage, die Ihrem Kind gefällt. Unsere große Auswahl von kostenlosen Malblättern finden sie hier.

Ausmalbild Dino

(Zum Entspannen und Abschalten haben wir auch eine Kategorie mit kostenlosen Ausmalbildern für Erwachsene)

Backen: Selbst gebackene Kekse schmecken nicht nur gut, sie können beim präzisen Formen auch die Feinmotorik verbessern. Stanzen, formen, Teig kneten – eine Aktivität die Spaß machen kann!

Musikinstrumente verbessern nachweislich die Feinmotorik von Kindern und Erwachsenen. Wer früh anfängt, hat es später leichter! Melden Sie Ihre Kleinen doch zum Gitarrenunterricht an und schauen Sie, ob sie sich dafür begeistern lassen.

Haben Sie eigene Tipps, wie man die Feinmotorik mit viel Spaß bei der Entwicklung unterstützen kann? Schreiben Sie es uns in die Kommentare!

Hinterlasse einen Kommentar

Kontakt
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste * Wir verlinken auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten. Blogverzeichnis Bloggerei.de - Hobbyblogs
Cookie Consent mit Real Cookie Banner